Die Sekundarstufe I - Klassen 5 bis 10

Was passiert in der Sek I ?

In den Jg 5/6

arbeiten wir projektorientiert. Neben dem Unterricht laut Stundenplan arbeiten die Schüler(innen) immer wieder in fächerübergreifenden Projekten, wie z.B. "Das Märchenprojekt" oder "Die Müllmonster". Projektorientierter Unterricht ermöglicht, dass die Schüler(innen) ihren eigenen Zugang zum Thema finden und so den Sinn des Lernens erkennen. Und natürlich soll Lernen auch Spaß machen...

In den Jg 7-9

arbeiten wir in Profilen. Ein Profiltag, d.h. ein ganzer Unterrichtstag pro Woche, an dem die Schüler(innen) lernen in eigener Verantwortung zu arbeiten. Das bietet Gestaltungsspielraum den Unterricht gemeinsam zu planen und auch außerschulische Lernorte zu besuchen. Derzeit planen wir folgende Profile:

  • Ökologie und Nachhaltigkeit
  • Gesellschaft und Verantwortung
  • Produktion und Handwerk
  • Bild und Bühne
  • Geist und Gesundheit

Im Jg 10

legen wir Wert auf Orientierungs- und Anschlussmöglichkeiten. In Praxislerntagen werden die Schüler(innen) gezielt auf den Übergang in den Beruf bzw. in die Vorstufe der gymnasialen Oberstufe begleitet. Dabei behalten wir auch hier den projektorientierten Charakter unseres Unterrichts bei.

Die Oberstufe bietet unseren Schüler(innen) die Möglichkeit eines nahtlosen Übergangs in die gymnasiale Oberstufe, ohne die Schule wechslen zu müssen.

Darüber hinaus

  • legen wir Wert auch in unserem  Ganztagesbetrieb die Schüler(innen) individuell zufördern
  • begleitet ein multiprofessionelles Kollegium, mit Lehrer(inne)n, Sonderschulpädagog(inn)en und       Sozialpädagog(inn)en die Kinder auf dem Weg in die Erwachsenenwelt
  • nehmen wir alle Ihre Kinder ins Herz und an die Hand